ELKADERM:

keraphlex

  • Beugt Schäden vor

  • Repariert

  • Schützt vor Haarschäden


Jetzt neu: keraphlex #ice_blond

Gegen Gelbstich – schützt vor Haarbruch

Shampoo

Das No-Yellow-Shampoo mit dem extra Schutz fürs Haar.
Für blondes, blondiertes, gesträhntes oder graues Haar. Arctic-Color-Moleküle mattieren den unerwünschten Gelbton und sorgen für ein kühles arktisches Blond. Der enthaltene Kera-Protect-Komplex wirkt einer Schädigung des Haares entgegen und baut die Struktur von innen heraus wieder auf. Bei grauem Haar wird der rein Weiße Effekt unterstützt. Das Haar wird perfekt mattiert, gepflegt und erscheint ice-blond.

Gebrauchsanweisung: Shampoo ins feuchte Haar einarbeiten und aufschäumen. (Handschuhe verwenden). 2-5 Minuten einwirken lassen, gründlich ausspülen und bei Bedarf wiederholen. Nachbehandlung mit #ice_blond Conditioner / #ice_blond 2-Phase.

Conditioner

keraphlex #ice_blond Conditioner für blondes, blondiertes, gesträhntes oder graues Haar. Der enthaltene Kera-Protect-Komplex wirkt einer Schädigung der Molekularverbindungen des Haare entgegen und versorgt es mit ausreichend Feuchtigkeit. Arctic-Color-Moleküle mattieren den unerwünschten Gelbton und sorgen für ein kühles arktisches Blond. Bei grauem Haar wird der reinweiße Effekt unterstützt. Ergebnis: perfekt gepflegtes, kräftiges, glänzendes Haar.

Gebrauchsanweisung: keraphlex #ice_blond Conditioner ins feuchte Haar auftragen und einarbeiten. Einwirkzeit 5-15 Minuten. Gründlich ausspülen. Für einen noch stärkeren Pflegeeffekt #ice_blond 2-Phase Spray verwenden.

2 Phasen Kur

Für blondes, blondiertes, gesträhntes oder graues Haar. Starker All-Round Schutz und signifikante Pflege durch den bekannten Kera-Protect-Komplex. Das Haar wird leicht kämmbar und erhält einen herausragenden Glanz und Griffigkeit. Fehlende Feuchtigkeit wird der Haarfaser zugefügt und der enthaltene Farbschutz verstärkt die Leuchtkraft der Haare.

Gebrauchsanweisung: Auf das mit keraphlex #ice_blond Shampoo gewaschene, handtuchtrockene Haar sprühen und einarbeiten. NICHT AUSSPÜLEN! Für eine langanhaltende Pflege in Kombination mit dem keraphlex #ice_blond Conditioner verwenden.

 



Keraphlex #ice_blond

  • Innovativer Wirkstoffkomplex

  • Spektakuläre Ergebnisse

  • Optimale Pflege

  • Konzentrierter Wirkstoffgehalt

Wirkung

Was ist keraphlex?

keraphlex ist ein neuartiger proteinbasierender Wirkstoffkomplex. Als Zusatz in Blondiercreme, einer Farbzubereitung oder im Dauerwellprozess schützt keraphlex vor Haarschäden. Als Kuranwendung repariert keraphlex bestehende Haarschäden.

 

 

Die keraphlex Produktlinie


Keraphlex

keraphlex Schutz und Pflege

Step 1

Der Schutzschild für das Haar. Der keraphlex Step 1 ist das hochdosierte Wirkstoffkonzentrat, dass das Haar beim Blondieren schützt und Ergebnisse ermöglicht, die ohne Schutz undenkbar sind. Ohne die Einwirkzeit der Blondierung zu verlängern Aufhellungen bis zu 9 Stufen (durch mehrfaches Blondieren hintereinander) oder das Blondieren oder Umformen von geschädigtem Haar sind möglich.

Step 2

Die Stärkung für das Haar. keraphlex Step 2 stärkt das Haar nach der Blondierung oder Umformung. Während der Einwirkzeit können die Haare geschnitten werden oder zur Verstärkung des Effektes Step 2 unter dem Climazon einwirken lassen. Die Haare werden weich und geschmeidig.

Step 3

Der Perfector für zu Hause. keraphlex Step 3 ist die Kuranwendung für zu Hause, er erhält den Effekt und stärkt das Haar bis zur nächsten Anwendung. Empfohlene Anwendung: Ein- bis zweimal die Woche, Einwirkzeit mindestens 10 Minuten.

 

Shampoo

Rundum-Schutz und Pflege dank dem Kera-Protect-Komplex. keraphlex Cleansing Shampoo ist durch seine milde Rezeptur für die tägliche Anwendung geeignet. Proteinbausteine dringen in das Haar ein, pflegen es und beugen Haarbruch vor. Der speziell enthaltene Farbschutz hält die Coloration länger im Haar und verstärkt die Leuchtkraft sichtbar.

2-Phasen-Power-Infusion

Proteinbausteine auf pflanzlicher Basis dringen in das Haar ein, pflegen es und
beugen Haarbruch vor. Die 2-Phasen-Kur verbessert dank des Kera-Protect-Komplex spürbar die Haarstruktur, versorgt das Haar mit der nötigen Feuchtigkeit und stärkt es spürbar.
Durch den enthaltenen Farbschutz wird die Coloration länger im Haar gehalten, die Leuchtkraft sichtbar verstärkt und einem vorzeitigen Auswaschen vorgebeugt.
Glänzende Haare, gesunde Spitzen und eine verbesserte Kämmbarkeit sind das Ergebnis.


Instant Protector Care Spray

Das keraphlex Care Spray ist die ideale Ergänzung zum keraphlex Step3 Perfector. Das facettenreiche, auf Proteinen basierende System wirkt direkt auf die Haarfaser. Das Haar wird signifikant gestärkt und mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt. Durch einen speziell enthaltenen Farbschutz wird die Coloration länger im Haar gehalten und die Leuchtkraft sichtbar verstärkt. Das Ergebnis: glänzende Haare, gesunde Spitzen und eine verbesserte Kämmbarkeit.

Jetzt für kurze Zeit: Das keraphlex Haarpflege Power-Pack

keraphlex-power-pack

 

Drei Power-Pflege-Produkte zum Kennenlernen und für unterwegs:

Shampoo, Sprühkur und Intensivkur.

 

Jetzt bei Ihrem Friseur!

Sie möchten keraphlex in Ihrem Salon anbieten?

 

Anwendung

Wie wird keraphlex angewendet?

keraphlex greift beim Blondieren oder der Anwendung in drei Arbeitsschritten ein: Direkt beim Blondieren/Umformen, nach dem Ausspülen und regelmäßig zu Hause.

Anwendung als Zusatz bei Blondierung, Färbung oder Umformung


Vorbereitung

- Bereiten Sie Ihre Blondierung oder Ihre Coloration gemäß den Herstellerangaben vor.

- Step 1 zu Ihrer Farbzubereitung hinzugeben und gründlich verrühren.

Auftragen

Tragen Sie die Zubereitung wie gewohnt auf das Haar auf.

Beachten Sie die Einwirkzeit der Blondierung oder Coloration gemäß der Herstellerangaben.

keraphlex führt nicht zu einer Verlängerung der Einwirkzeit!

Nachbehandlung

Die Haare gut ausspülen und shampoonieren.

Trocknen Sie die Haare mit einem Handtuch.

Step 2 vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen und gut einarbeiten.

10 Minuten einwirken lassen, ausspülen und wie gewohnt fortfahren.



Anwendung als Zusatz bei Umformungen




Bei Umformungen oder Dauerwell-Anwendungen tragen Sie den Step 1 nach dem Auswaschen der Well-Lotion auf. Wahlweise mit Sprüh- oder Auftrageflasche (Mischverhältnis 1:3 z.B. 4 ml Step 1 mit 12 ml Wasser vermischen.) Wenden die Fixierung an und tragen anschließend Step 2 auf. 5 bis 10 Minuten einwirken lassen, ausspülen und wie gewohnt weiterbehandeln.


Dosierungsvorgaben Step 1 A: Blondierung und Hellerfärbung



30ml- 60ml Farbzubereitung
+5 bis 9 ml Step 1

61ml- 120ml Farbzubereitung
+10 bis 14 ml Step 1

120ml- 180ml Farbzubereitung
+15 bis 22ml Step 1

Dosierungsvorgaben Step 1 B: permanente/semipermanente Coloration



30ml- 60ml Farbzubereitung
+3 bis 5ml Step 1

61ml- 120ml Farbzubereitung
+6 bis 8ml Step 1

121ml- 180ml Farbzubereitung
+9 bis 11ml Step 1



Anwendung als Kur oder Soforthilfe bei stark geschädigtem Haar

Kuranwendung

Step 2 vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen und gut einarbeiten.

Während der Einwirkzeit können die Haare geschnitten werden.

Wahlweise lassen Sie für die Intensivpflege und das Kundenerlebnis Step 2 unter Wärmeeinwirkung (Climazone) einwirken.

Einwirkzeiten



Normales Haar

10 Minuten

Feines, blondiertes oder hellergefärbtes Haar

2 bis 5 Minuten

Sehr starke, pigmentreiche Coloration

5 bis 10 Minuten

 

Soforthilfe

Bei sehr stark geschädigtem Haar mischen Sie Step 1 mit Step 2 im Verhältnis 1:7 (1 ml Step 1 auf 7 ml Step 2)

Tragen Sie die Mischung vom Ansatz bis zu den Spitzen auf und arbeiten Sie gründlich ins Haar ein.

Lassen Sie die Mischung 10 Minuten unter Wärmeeinwirkung (Climazone) einwirken.

Gründlich spülen und wie gewohnt fortfahren.

Häufige Fragen

FAQ - Häufige Fragen

Nein, Sie können Keraphlex bei allen chemischen behandlungen wie Blondierung, Coloration oder Dauerwelle zum Schutz der Haare verwenden. Ebenso ist eine Verwendung als Intensivpflege („Soforthilfe“) möglich.

Ja, Sie können Keraphlex auch bei der Färbung mit Naturfarben verwenden.

Die benötigte Menge Step 2 ist abhängig von der Haarlänge. Der Step 2 wird genauso wie eine herkömmliche Haar-Kur dosiert.

Ja, Keraphlex Step 2 ersetzt nach der Blondierung, Coloration oder Dauerwelle z.B. den Kräuter Acid.

Wärme verstärkt den Effekt von Step 1 nicht. Bei Step 2 (im Salon mit Climazon) & Step3 (zu Hause mit einem Handtuch) unterstützt Wärme die Wirkung der pflegenden und reparierenden Inhaltsstoffe.

Eine gefüllte Pipette enthält 1 ml (entspricht ungefähr 1 g) Step 1. Bei der Angabe “ 3 ml“ müssen Sie also 3 gefüllte Piptten hinzugeben.

Ja, Sie können Keraphlex jeder Blondierung/Coloration oder Dauerwelle von jedem Hersteller hinzugeben.

Ja, Keraphlex enthält keinerlei Produkte tierischen Ursprungs.

Ja, keraphlex enthält in sehr geringer Konzentration Silikon. Durch seine Wirkung als synthetisches Öl sorgt Silikon für Glanz und bessere Kämmbarkeit. Es kann geschädigtes, splissiges Haar reparieren, indem es sich an brüchigen Stellen anlagert. Das Haar wird geschmeidiger, glatter und das Licht besser reflektiert.

In Keraphlex verwenden wir einen facettenreichen pflanzlichen Protein-Komplex, der auch ein sehr hochwertiges wasserlösliches Silikon enthält. Diese einzigartige Wirkstoffkombination hat genau diese Fähigkeit, nämlich das Haar sowohl von innen heraus als auch von außen zu reparieren. Bei diesem ausgewählten synthetischem Öl nutzen wir seine Eigenschaften als Filmbildner. Dieser Film wird beim Haarewaschen wieder entfernt. Die Konzentration beträgt in Step 3 unter einem Prozent.

Nein. Keraphlex enthält keine gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffe und ist bei äußerer Anwendung nicht gesundheitsschädlich oder reizend. Allergien gegen einzelne Inhaltsstoffe sind nicht ausgeschlossen und Keraphlex ist nicht zum Verzehr geeignet.

Nein, Keraphlex ist frei von Parabenen, Sulfaten, MCI / MI, Formaldehyd, PEGs und Triclosan.

Nein, Keraphlex hat keinen Einfluss auf die Einwirkzeit. Verwenden Sie Ihr Zubereitung gemäß den Vorgaben des Herstellers.

Nein, Keraphlex hat keinen Einfluss auf den Oxidanten. Verwenden Sie Ihr Zubereitung gemäß den Vorgaben des Herstellers.

Wenden Sie die Soforthilfe, je nach Haarzustand, alle 4-6 Wochen an. Bei sehr feinem Haar, das schnell überpflegt wirkt, sparen Sie die Ansätze 5 cm aus und lassen die Soforthilfe nicht länger als 15 Minuten einwirken. Soll der Vorgang kurzfristig wiederholt werden, mindestens drei Haarwäschen abwarten.

Das kann bei sehr feinem Haar passieren. Reduzieren Sie dann die Einwirkzeit oder die Häufigkeit der Anwendung. Ein eventueller Überpflegungseffekt verschwindet mit der normalen Haarwäsche.

Bei mehrstufigen Behandlungen, z.B. bei einer Coloration nach einer Blondierung können Sie in allen Stufen den Step 1 verwenden. Den Step 2 erst am Ende des letzten chemischen Vorgangs anwenden.

Ja, Extensions sind überhaupt kein Problem. Ganz wichtig ist nur: Wie bei allen Haarkuren, nicht auf die Verbindungsstellen auftragen.

Ja, Keraphlex ist bei jedem Haartyp anwendbar. Ob in Naturlocken, kräftigen oder feinem Haar. Ebenso bei afrikanischem Haar oder asiatischen Haar.

Nein, Keraphlex arbeitet auf Protein-Basis. Kleinste Proteine können in die Haarfaser eindringen und dort den zu reparierenden Stellen wieder neue Struktur verleihen. Die großen Protein-Bausteine lagern sich auf der Haarfaser ab und reparieren dort die beschädigte Schuppenschicht.

Nein, Keraphlex ist kein Kopfhaut-Tonikum. Verwenden Sie die Steps bitte nur entsprechend der Gebrauchsanleitung.

Wir empfehlen bei speziellen, nicht alltäglichen Anwendungsfragen, auch einmal selbst zu testen:
Nehmen Sie einfach eine alte Extensions-Strähne aus dem Lager und führen Sie den gewünschten Test durch.
Hierbei halten Sie sich einfach an die Gebrauchsanweisung von Keraphlex und ihrer Zubereitung. Wir würden uns sehr freuen wenn Sie uns das Testergebnis auch mitteilen.

Bezugsquellen


Downloads


Anwendungstabelle

Anwendungstabelle Auf einen Blick sämtliche Anwendungsmöglichkeiten mit den dazugehörigen Dosierungsanleitungen zum Ausdrucken.

Falt Flyer Salon

keraphlex Faltflyer Salon Der Faltflyer für Friseur-Salons.

keraphlex Produktübersicht

Keraphlex-ÜbersichtDie keraphlex-Produktübersicht zum Ausdrucken.

Kontakt

Kontaktformular

Bei Fragen zu keraphlex oder bei Fragen zu Bezugsmöglichkeiten


Adresse

 Elkaderm GmbH
Annabergstrasse 105-107
Gewerbepark Mersch
45721 Haltern am See

Telefon

+49 2364 – 4091

Fax

 +49 2364 – 5480

Email

 keraphlex@elkaderm.com

Impressum




Elkaderm GmbH
Annabergstrasse 105-107
Gewerbepark Mersch
45721 Haltern am See


Geschäftsführer: Günter Irmen
Handelsregister: Amtsgericht Gelsenkirchen, HRB 5979
USt.-Nr.: DE 127134307
St.-Nr.: 35957720435


Telefon – +49 2364 – 4091
Telefax – +49 2364 – 5480
info@elkaderm.com
Bildnachweis: 42pixel, Krefeld

 

Social

TESTS

Test auf www.kaputte-haare-reparieren.net

Test auf Verbraucherwelt.de

 

 

____________

INSTAGRAM

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.

____________

 

YOUTUBE

Test Olaplex | Keraphlex | Colorphlex deutsch

Haare schonend färben mit Keraphlex

KERAPHLEX? OLAPLEX? GESUNDE HAARE! Meine Erfahrungen + Ansatz färben!

Keraphlex/Keraplex/Olaplex - Strähnen mit Pflege, Haare schonend blondieren

Private video

Private video

back to the ROTs | HAARE SCHONEND FÄRBEN MIT KERAPHLEX | Mermaid_xo_

BLONDIEREN ohne SCHÄDIGUNG?! - Keraphlex

Silver Grey Hair - Haare grau färben #BastianMall

Test: Haare mit Olaplex und Keraphlex reparieren

ENDLICH GESUNDE HAARE? | KERAPHLEX für ZUHAUSE | VORHER-NACHHER | OLAPLEX DUPE | Eat Tell Love

Keraphlex Concentrate Protection and Strenghtening Set Cheaper Olaplex Alternative Product Review

____________

 

 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Elkaderm GmbH
Annabergstrasse 105-107
Gewerbepark Mersch
45721 Haltern am See

Geschäftsführer: Günter Irmen

Telefon – +49 2364 – 4091
Telefax – +49 2364 – 5480
info@elkaderm.com

Weitere Informationen finden Sie im Impressum.
https://keraphlex.de/impressum/

Datenschutzbeauftragter

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

1. Bei Aufruf dieser Internetpräsenz

Bei Aufruf der Website keraphlex.de (sowie aller Unterseiten) werden durch Ihren Browser (z.B. Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera, Apple Safari etc.) automatisch Informationen an den Server dieser Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen:

  • IP-Adresse des anfragenden Endgerätes (z.B. Desktop PC, Laptop, Tablet, smartphone etc.) mit dem diese Website besucht wird
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Name und URL der aufgerufenen Seite / abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Besuch erfolgt (sog. Referrer-URL)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • verwendeter Browser, ggf. Betriebssystem des Endgerätes und Name Ihres Access-Providers.

Art und Zweck der Verwendung

Die vorstehenden Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Bereitstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • komfortable Nutzung der Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,
  • zu administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den aufgeführten Zwecken zur Datenerhebung. Die erhobenen Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Einsatz von Cookies

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Cookies sind Daten, die von Ihrem Browser bei Besuch einer Website erstellt und lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. In einem Cookie werden Informationen gespeichert, die abhängig von dem von Ihnen verwendeten Endgerät sind. Dies hat nicht zur Folge, dass hierdurch eine unmittelbare Kenntnis Ihrer Identität möglich ist.

Cookies richten grundsätzlich keine Schäden an, sie übertragen keine Viren, lesen keine Festplatteninhalte oder E-Mail-Adressen aus. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um die Nutzererfahrung zu optimieren und somit Besuch dieser Website angenehmer zu gestalten. Es werden zwei Arten von Cookies eingesetzt, nämlich Session-Cookies und temporäre Cookies. Session Cookies werden eingesetzt, um zu erkennen, welche Seiten dieser Website bereits von Ihnen besucht wurden. Diese werden bei Verlassen der Seite automatisch gelöscht. Temporäre Cookies werden für einen bestimmten, festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt diese Website erneut besuchen, übermittelt Ihr Browser (wenn Sie diesen auch zuvor verwendet haben) die in dem Cookie gespeicherten Informationen an diese Website zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden, insb. welche Eingaben und Einstellungen getätigt wurden, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Google Maps

Wir nutzen das Angebot von Google Maps (Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), um Ihnen interaktive Karten mit dem angegebenen Ort direkt auf unserer Website in komfortabler und optisch ansprechender Weise anzeigen zu können.

Bei Aufruf unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende URL unserer Website mit der Kartenfunktion aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 1) dieser Datenschutzerklärung aufgelisteten Daten übermittelt. Die Übermittlung erfolgt in jedem Fall, unabhängig davon, ob Sie über ein Google Nutzerkonto verfügen oder über dieses eingeloggt sind. Sind Sie mit einem Google Nutzerkonto eingeloggt, kann Google eine Zuordnung zu Ihrem diesbezüglichen Konto vornehmen. Google verarbeitet Ihre Daten und bildet Profile, um Maps zu verbessern, aber auch insbesondere um Werbung zu offerieren und Marktforschung zu betreiben. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen diese Art der Verwendung Ihrer Daten, wobei Sie sich diesbezüglich unmittelbar an Google richten müssen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den aufgeführten Zwecken zur Datenerhebung.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google sowie Einstellmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.
Google LLC ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses gewährleistet die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Google Web Fonts

Wir setzen auf dieser Website den von Google (Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Verfügung gestellte Dienst “Web Fonts” ein, um das Schriftbild einheitlich und optisch ansprechend zu gestalten.

Die ausgewählte Schriftart wird extern von Google-Servern geladen und eingebunden. Durch die Verbindung zwischen Ihrem Internetbrowser und Servern der Google LLC. findet eine automatische Erfassung von Daten Ihres Seitenbesuchs und die Weiterleitung an die Google LLC. statt. Bei den erfassten Informationen handelt es sich um die unter Ziffer 1) dieser Datenschutzerklärung aufgelisteten Daten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den aufgeführten Zwecken zur Datenerhebung.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google sowie Einstellmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.
Google LLC ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses gewährleistet die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

YouTube

Auf dieser Website sind YouTube Videos (ein Dienst der YouTube LLC. – Tochtergesellschaft der Google LLC. – , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA) eingebunden, sodass diese direkt abspielbar sind. Sämtliche Videos sind im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden. Es werden somit keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie Videos abspielen, werden Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Bei Aufruf unserer Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende URL unserer Website mit der Kartenfunktion aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 1) dieser Datenschutzerklärung aufgelisteten Daten übermittelt. Die Übermittlung erfolgt in jedem Fall, unabhängig davon, ob Sie über ein YouTube Nutzerkonto verfügen oder über dieses eingeloggt sind. Sind Sie mit einem YouTube Nutzerkonto eingeloggt, kann Google eine Zuordnung zu Ihrem diesbezüglichen Konto vornehmen. YouTube verarbeitet Ihre Daten und bildet Profile, um YouTube zu verbessern, aber auch insbesondere um Werbung zu offerieren und Marktforschung zu betreiben. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen diese Art der Verwendung Ihrer Daten, wobei Sie sich diesbezüglich unmittelbar an Google richten müssen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von YouTube ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO.
Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch YouTube sowie Einstellmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy entnehmen.
Google LLC ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses gewährleistet die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Matamo

Wir setzen auf unserer Website den Webanalysedienst Matomo ein, um die Nutzung unserer Website analysieren und unser Angebot verbessern und interessanter gestalten zu können.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO

Hierzu werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf einem Server in Deutschland. Sie können die Analyse einstellen, wenn Sie bereits vorhandene Cookies löschen oder die Speicherung von Cookies verhindern. Gegebenenfalls können Sie diese Website dann nicht vollumfänglich nutzen. Das Setzen von Cookies können Sie durch die Einstellung in ihrem Browser blockieren. Die Verhinderung des Einsatzes von Matomo ist möglich, indem Sie den folgenden Haken entfernen und so das Opt-out-Plug-in aktivieren:

Matomo wird ausschließlich mit IP-Anonymisierung verwendet. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die durch Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

Das Programm Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter https://matomo.org/privacy/

2. Bei Kontaktaufnahme

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit über ein auf dieser Website bereitgestelltes Kontaktformular eine Nachricht zu übermitteln. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist erforderlich, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Vor- und Zuname werden erhoben, um Ihnen personalisiert antworten zu können. Optional können Sie weitere Angaben tätigen.

Die übermittelten Daten werden zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. für die Kontaktaufnahme mit Ihnen und die damit verbundene technische Verwaltung gespeichert und verwendet.

Die Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO. Grundlage ist Ihre freiwillig erteilte Einwilligung. Weitere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist auch unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Erfolgt die Kontaktaufnahme, um ein Vertragsverhältnis mit uns einzugehen oder damit vorvertragliche Maßnahmen durch uns durchgeführt werden können, so ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung auch Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Per E-Mail

Wenn Sie uns eine E-Mail übersenden, wird Ihre E-Mail Adresse (ggf. mit dem von Ihnen gewählten Namen als Absenderinformation), der von Ihnen gewählte Betreff sowie der Inhalt Ihrer Nachricht verarbeitet. Die Datenverarbeitung ist erforderlich, um Ihre Anfrage angemessen beantworten zu können bzw. von Ihnen gewünschte Maßnahmen einleiten oder sonstige rechtliche Verpflichtungen Ihnen gegenüber, die Gegenstand der Anfrage sind, erfüllen zu können. Es werden nur diejenigen Daten verarbeitet, die für die vorstehenden Zwecke benötigt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Erfolgt die Übersendung Ihrer E-Mail, um ein Vertragsverhältnis mit uns einzugehen oder damit vorvertragliche Maßnahmen durch uns durchgeführt werden können, so ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zudem Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO.

Die personenbezogenen Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Per Telefax oder postalisch

Wenn Sie uns einen Brief übersenden oder ein Telefax übermitteln, werden Ihre darin angegebenen personenbezogenen Daten sowie der mitgeteilte Sachverhalt verarbeitet. Die Datenverarbeitung ist erforderlich, um Ihre Anfrage angemessen beantworten zu können bzw. von Ihnen gewünschte Maßnahmen einleiten oder sonstige rechtliche Verpflichtungen Ihnen gegenüber, die Gegenstand der Anfrage sind, erfüllen zu können. Es werden nur diejenigen Daten verarbeitet, die für die vorstehenden Zwecke benötigt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Erfolgt der Kontakt per Post oder Telefax, um ein Vertragsverhältnis mit uns einzugehen oder damit vorvertragliche Maßnahmen durch uns durchgeführt werden können, so ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung auch Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO.

Die personenbezogenen Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3. Vertragsverhältnisse und Erfüllung sonstiger rechtliche Ansprüche

Wenn Sie mit uns ein Vertragsverhältnis eingehen, ein vorvertragliches Schuldverhältnis besteht (Vertragsanbahnung) oder wir Ihnen gegenüber sonstige rechtliche Ansprüche zu erfüllen haben, erheben wir folgende Daten:

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Festnetz- und / oder Mobilfunknummer
  • E-Mail-Adresse
  • im B2B Bereich ggf. Vor- und Zuname des Ansprechpartners in der Firma
  • Informationen, die zur Vertragsanbahnung, Vertragsabwicklung oder Erfüllung von sonstigen rechtlichen Ansprüchen Ihnen gegenüber notwendig sind.
  • Bankverbindung
  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Festnetz- und / oder Mobilfunknummer
  • E-Mail-Adresse
  • im B2B Bereich ggf. Vor- und Zuname des Ansprechpartners in der Firma
  • Informationen, die zur Vertragsanbahnung, Vertragsabwicklung oder Erfüllung von sonstigen rechtlichen Ansprüchen Ihnen gegenüber notwendig sind.
  • Bankverbindung

Art und Zweck der Verwendung

Die vorstehenden Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um Sie bei Vertragsanbahnung, als Vertragspartner oder bei sonstigen rechtlichen Ansprüchen identifizieren zu können
  • um vorvertragliche Maßnahmen, das Vertragsverhältnis oder sonstige rechtliche Ansprüche Ihnen gegenüber erfüllen zu können
  • um Korrespondenz mit Ihnen zu führen
  • zur Rechnungsstellung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b, c, f DSGVO. Die Datenverarbeitung ist zu den aufgeführten Zwecken für eine angemessene Durchführung des Vertrages bzw. zur Erfüllung sonstiger rechtlicher Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich.

Die personenbezogenen Daten werden nach Erledigung gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Weitergabe von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur an Dritte weiter gegeben, wenn:

  • Sie eine ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und nicht davon auszugehen ist, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte statt.

Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte:

  • gem. Art. 15 DSGVO Auskunft zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:
    Verarbeitungszwecke, Kategorien der personenbezogenen Daten, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, denen Ihre Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht durch mich erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu den Einzelheiten;
  • gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung abgelehnt jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsanspruch benötigen oder sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf;
  • gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.

Widerspruchsrecht

Soweit Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, soweit dafür Gründe vorgetragen werden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Bei Direktwerbung haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, ist eine E-Mail an info@elkaderm.com ausreichend.

Datensicherheit

Auf dieser Website wird das SSL-Verfahren i.V.m. der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird, verwendet. In der Regel handelt es sich hierbei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Der Webserver erzwingt hierbei zu Ihrer Sicherheit den Aufruf der SSL-Variante. Das SSL Zertifikat wird selbstverständlich regelmäßig bei Zeitablauf erneuert. Ob eine Seite verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der Darstellung eines Schlüssels bzw. Schloss Symbols in der oberen oder unteren Leiste ihres Browsers. Ferner werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert bzw. angepasst.

Stand Mai 2018.